Nahe am Wattenmeer
 das Kulturhus Jaderberg

Wir bieten künftig an sich bei unseren Veranstaltungen mit ihrer Telefonnummer oder E-Mail anzumelden, damit wir Sie bei einer Veränderung rechtzeitig informieren können. Auch auf der Homepage www.kulturhus.de werden wir solche Veränderungen rechtzeitig bekannt geben.Unsere E-Mailadresse: du@kulturhus.de  


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 11.10. Beginn 20 Uhr - Einlass ab 19 Uhr "Die 2fellosen mit Nurkurt"

Hutkonzert.  . Letztes Jahr. Super Erfolg - siehe weiter unten

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Am, 24. 11. 2018, um 17.00 Uhr, in der Kath. Kirche   Jaderberg

erzählt Märchenerzählerin Waltraud Fleischhauer Märchen zum

Thema „ Alles hat seine Zeit“

Leben hat seine Zeit – Sterben hat seine Zeit.

Im Märchen ist der Tod ein Teil des Lebens, der den Übergang in eine andere Form des Daseins einleitet.Wir sind aufgefordert, unsere Lebenszeit sinnvoll zu gestalten.

Darum ist der Abend auch eine Stunde, die uns Mut und Hoffnung macht für das Leben! Hoffnung ist der Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens.Die Märchen werden musikalisch begleitet von Gabi Menzel und Dr. Ernst-Bertholt Ahlhorn. Es werden Werke unter anderem von Bach – Mozart - Mendelsohnund Schumann mit Orgel, Klavier und verschiedenen Flöten gespielt.

Wir sollten von den Vögeln lernen:

Sie singen auch dann, wenn die Äste, auf denen sie sitzen, brechen....., weil sie wissen, dass sie Flügel haben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ES war Einmal

Am 11.10. 2018 waren Die 2fellosen bei uns mit einem Hutkonzert.  In Kürze mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Der Jazz-Frühschoppen in Jaderberg scheint sich zu einer festen Institution zu etablieren. Wie bereits im letzten Jahr fand er am Sonntag, den 2.9.2018 wiederum bei bestem Sommerwetter vor dem Kulturhus in Jaderberg statt. Die Garden City Company aus Aurich unterhielt die mehr als 120 gekommenen Gäste mit Dixieland-Jazz, Blues und jazzig dargebotenen Evergreens. Besonders Sängerin Suzie Aljets begeisterte die Zuhörer mit ihrer warmen Soulstimme und ihrer Bühnenpräsenz. Auch den Musikern gefiel offensichtlich die locker-entspannte Atmosphäre am Kulturhus. Sie bekundeten, dass sie gern im nächsten Jahr wiederkommen würden.

Der Eintritt war kostenlos, aber viele Gäste gaben bereitwillig eine kleine Spende.

Auch die Veranstalter waren zufrieden.  Hartmut Sulz bedankte sich bei allen Mithelfenden sowie bei den unterstützenden Firmen.

Ob mit Bier, Altbierbowle oder Pizza – die Gäste wurden vom Team vom Kulturhus-Bistro bestens versorgt.

Dixieland, Swing, Evergreens   http://www.gardencitycompany.de/-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Flötenkonzert in der Katholischen Kirche Jaderberg am 08.04.2018

Ein besonderes Konzert in einem besonderen Ambiente fand am 08.04. in der Katholischen Kirche in Jaderberg statt. Das Trio „akatho“ bestehend aus Ernst-Berthold Ahlhorn, Annette Kallage und Cornelia Thoma unterstützt durch Gabi Menzel spielte auf unterschiedlichen Blockflöten (auch Alt- und Bassflöten) Klassisches, Evergreens oder auch eine musikalisch eingefangene Hafenstimmung - alles in erfrischender Weise. Ergänzt wurden die Darbietungen von launigen Kommentaren und Erklärungen. Die Zuhörer waren begeistert. Der Kulturhusverein freut sich auf die nächste Veranstaltung in der „Location“ der Kirche und bedankt sich für die Unterstützung durch die Pfarrgemeinde.


Helge Plavenieks war im Kulturhus

Am Freitagabend, 24.11.2017 unterhielt Helge Plavenieks das Publikum im Kulturhus mit seinen Songs.

Ob Rock oder Blues, Klassiker aus 6oern und 70ern oder Nachdenkliches und Humorvolles aus eigener Feder – von Beginn an verstand es der Künstler, sein Publikum mitzunehmen und zu begeistern. Erstaunlich, was Helge Plavenieks aus der akustischen Gitarre – unterstützt von Fußpercussion und dezent eingesetzten elektronischen Effekten - herauszuholen vermochte.

Im Eintritt enthalten waren die auf großen Tellern gereichte Pizzastücke, die dankenden Absatz fanden.

Blick aus der Mitte


Gäste und Veranstalter waren erfreut über die schöne Veranstaltung und der Künstler selbst zeigte sich sehr angetan von der besonderen Atmosphäre im Kulturhus. Beste Voraussetzungen, um auch im nächsten Jahr wieder eine Speisen-und-Musik-Veranstaltung einzuplanen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Konzert NURKURT im Kulturhus Jaderberg gut besucht

Die Konzertveranstaltung mit „NURKURT“ am 17. 10. - organisiert vom Verein Kulturhus Jaderberg e.V. - war ein voller Erfolg. Die mehr als 40 Zuhörer genossen die mitreißende Musik der vielfach bekannten Oldies und Balladen aus den 70ern, Scottish- und Irish Folksongs und Popsongs. Eigene witzige und nachdenkliche deutschsprachige Songs des Künstlers rundeten das Programm ab. NURKURT gelang es von Beginn an, das Publikum miteinzubinden, so dass kräftig mitgesungen und geklatscht wurde. Dabei erwies sich der kleine Saal im Obergeschoss des Kulturhuses mit seiner „Wohnzimmeratmosphäre“ einmal mehr als ein idealer Veranstaltungsort.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Kulturhusverein, unter neuer Leitung von Hartmut Sulz ist ein gemeinnütziger Verein, der ideelle kulturelle Veranstaltungen in Jaderberg plant und durchführt. Hier war der gastronomische Betrieb" Kulturhus "schon mehrmals Gastgeber. Das letztemal am                27. 08.2017:

 

Jazz-Frühschoppen in Jaderberg

Bei bestem Sommerwetter fand vor dem Kulturhus in Jaderberg am Sonntagvormittag der Jazz-Fühschoppen mit den Waterend-Jazzmen statt. Das gute Wetter und die Livemusik lockten über 100 Zuhörer an, die bei Essen und Trinken die entspannte Atmosphäre sichtlich genossen. 

Veranstalter war der Kulturhusverein Jaderberg, der in dieser Form und in dieser Größenordnung bisher noch keine Veranstaltung durchgeführt hatte. Desto erfreuter war man über die positive Resonanz. Der Vorplatz vor dem Kulturhus erwies sich dabei als dafür gut geeignet.

Auch die Musiker zeigten sich mit dem Zuspruch der Zuhörer und dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden und unterhielten mit erfrischend dargebotenem Dixieland-Jazz.

Der Eintritt war kostenlos, aber viele Gäste gaben bereitwillig eine kleine Spende. Die Restauration übernahm das Team vom Kulturhus-Bistro unterstützt von Vereinsmitgliedern.

Der Vereinsvorsitzende Hartmut Sulz bedankte sich bei allen Beteiligten für die geleistete Vorbereitungsarbeit im Vorfeld, zu der nicht nur die Herrichtung des Platzes und die Werbung zählten.

Man war sich darüber einig, dass es sicherlich zukünftig weitere Veranstaltungen dieser Art in Jaderberg geben solle.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

besprochen wurde am 20. September 2017 beim letzten  "Schnackabend" des Kulturhusverein Jaderberg e.V. hauptsächlich die Veranstaltungen im kommenden Jahr

Neben den zukünftigen geplanten Veranstaltungen möchten wir auch unbeschriebenen Künstlern eine Plattform bieten um sich zu erproben. 

Auf dem Grundstück sollte eine augenfälligere Informationsmöglichkeit für den Verein aufgestellt werden.

Vereinssatzung Teil 1

Vereinssatzung Teil 2